Ihre Anfrage um die Anmeldung Ihres Kindes ist jederzeit telefonisch, mündlich oder schriftlich möglich.

Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Die Einrichtungsleitung vereinbart daraufhin einen Besprechungstermin, um ihren Bedarf und die Gegebenheiten zu klären.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten unserer Kindertagesstätte.

 

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) Mo - Fr 7.00 Uhr - 13.00 Uhr
Ganztagesbetreuung (GT) Mo - Fr 7.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

Die Anzahl aller Kinder in der Familie unter 18 Jahren wird bei der Gebührenfestsetzung berücksichtigt und bewirkt eine entsprechende Reduzierung. Die Elternbeiträge werden für 11 Monate erhoben, für den Sommerferienmonat August fallen keine Gebühren an. 

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) 
bei 1 Kind in der Familie 93,00 Euro
bei 2 Kindern in der Familie 70,00 Euro
bei 3 Kindern in der Familie 46,00 Euro
bei 4 und mehr Kindern in der Familie 15,00 Euro

 

Ganztagesgruppe (GT) 
bei 1 Kind in der Familie 284,00 Euro
bei 2 Kindern in der Familie 263,00 Euro
bei 3 Kindern in der Familie 238,00 Euro
bei 4 und mehr Kindern in der Familie 217,00 Euro

bei Familien mit einem Erwachsenen im
Haushalt (Alleinerziehende)

238,00 Euro

Gebührenermäßigung gibt es zusätzlich für Inhaber des
Nagoldpasses auf Antrag bei der Stadt Nagold.

In den Jahren 2011, 2013 und 2015 wurde unsere Einrichtung als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Die Kinder können erste Erfahrungen durch Experimente im mathematischen, technischen und naturwissenschaftlichen Bereich machen. Die Pädagogischen Fachkräfte nehmen regelmäßig an den Fortbildung vom "Haus der kleinen Forscher" teil.
 
Unser Maxi-Club findet immer freitags statt. Die Vorschüler haben ähnliche Bedürfnisse und Interessen, dadurch wird das gemeinsame Lernen erleichtert. Die Kinder können bei diesem Treff besonders altersentsprechend und entwicklungsentsprechend gefördert werden. Der Rabe Albert besucht die Kinder im Maxi-Club und stellt spannende Fragen, denen die Kinder dann mit Experimenten auf den Grund gehen. Jedes Kind hat sein eigenes Mäppchen dabei, um die Beobachtungen zu skizzieren.
 

 

In unserer Einrichtungen werden zwei Sprachförderprojekte durchgeführt:

  • ISK (Intensive Sprachförderung im Kindergarten)
    Die Kinder werden gezielt sprachlich gefördert.
Aktuell findet mit den Kindern, die beim ISK teilnehmen ein Projekt zum Thema "Raupen statt". Die Kinder haben die Möglichkeit 5 Raupen zu beobachten, wie diese jeden Tag wachsen und wie sie sich verpuppen. Besonders spannend ist es darauf zu warten, bis aus den Raupen ein Schmetterling wird. Dazu finden verschiedene kreative Angebote statt. Lieder und Spiele, wie die "Raupe Ursula" und "Schmetterling du kleines Ding" werden durchgeführt. Außerdem steht das Bilderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" im Mittelpunkt. Das Projekt wurde nun auch von den anderen Gruppen aufgegriffen und bearbeitet.

 Schmetterlinge

  • SBS (Singen Bewegen Sprechen) findet einmal pro Woche statt. Dieses Projekt wird von der Bezirkskantorin und den Pädagogischen Fachkräften im Tandem in unserer Kita durchgeführt.
evkitas nagold hohestr 4c rgb gross kita hohestrasse

Evangelische
Kindertagesstätte
Nagold | Hohe Straße

Hohe Straße 13
72202 Nagold

07452/2138

Fax: 07452/819356

Ansprechpartner
oster

Stephanie Oster

Leiterin der
Kindertagesstätte

 

07452/2138

Kirchengemeinde
ueu nagold

Reinhard Hauber

Pfarrer

Geistliche, religiöse Betreuung und Einbindung in das Kirchengemeindeleben

 

07452/841031