Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um die Kindertagesstätten des Diakonieverbands Nördlicher Schwarzwald.

Aktuelle Meldungen der einzelnen Kitas finden Sie auf den Seiten der jeweilige Einrichtung unter "Aktuelles".

Ab 29.06.2020 werden die Kinder im Regelbetrieb betreut.

Ab Juli werden die Elternbeiträge daher wieder eingezogen.

In den Monaten April bis Juni waren die Elternbeiträge vorläufig ausgesetzt. Ein Verzicht auf die Gebühren war damit nicht verbunden. Die Entscheidung der jeweiligen Kommune bleibt abzuwarten.

 

 

 

 

 

 

 

        

      

 

Das Kultusministerium informierte heute über die Öffnung der Kitas ab 29.06.2020. Die Grundlagen für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen sind in dem Konzept zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg aufgeführt, das die Grundlage für die Novellierung der CoronaVO darstellt. 

Anschreiben Kultusministerium

Konzept zur Rückkehr Regelbetrieb an Kitas

Gesundheitsbestätigung Kita

Corona-Verordnung ab 29.06.2020

 

 



        

      

 

Aktuell liegen uns noch keine Informationen vor, wie die in der Pressemeldung des Kultusministeriums angedeutete weitere Öffnung des Kitabetriebs konkret aussehen wird. So lange gelten die Vorgaben der aktuell gültigen CoronaVO, die am 09.05.2020 zuletzt aktualisiert wurde, jedoch keine Änderungen gegenüber der Fassung vom 04.05.2020 für den Kita-Betrieb beinhaltet. Alle zum jetzigen Zeitpunkt getroffenen Aussagen vor Ort zur weiteren schrittweisen Öffnung hin zur Betreuung von 50% der Kinder, wie auch zu möglichen rollierenden Systemen haben noch keine geltende Rechtsgrundlage und müssten ggf. wieder zurückgenommen werden, wenn sie den neuen Vorgaben nach der CoronaVO nicht entsprächen.

Elternbrief der Abteilungsleitung mit weiteren Informtionen



        

      

 

Die Kontaktbeschränkungen werden aufrechterhalten und die Kindertagestätten bleiben für den regulären Betrieb weiterhin geschlossen. Oberste Priorität hat dabei, eine weitere sich rasant ausbreitende Infektionswelle zu verhindern.

Das Kultusministerium erweiterte die Kriterien für die Notbetreuung. Lesen sie dazu das Schreiben der Ministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Schreiben des Kultusministeriums vom 17.04.2020

Sollten Sie eine Notbetreuung benötigen wenden Sie sich bitte an Ihre Einrichtungsleitung. 

Anmeldebogen für die erweiterte Notfallbetreuung

 

 

        

      

 

Familienleistungen auf einen Blick

Informationen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ansprechpartner
Carmen Tiefenbacher

Carmen Tiefenbacher

Abteilungsleitung
Kinderbetreuung

Hohe Straße 8
72202 Nagold

07452/841022